#401

Èrdna

Österreich

Servus André,

komme grade von einer südlichen Allgäu-Tour nach Hause, das eigentliche Ziele Oberjoch hab ich mir allerdings ob der vielen dunklen Wolken verkniffen. Ich hoffe, ihr seit trocken geblieben. 🙂

Grüße, Manfred

Bei uns war es die ganze Tour perfekt, danke. 😉

#402

Bif

Deutschland

Wir waren heute die Töffs putzen und haben einen kleinen Umweg über die Sirnitz genommen 

#403

Èrdna

Österreich

Der Honk des Tages bin heute mal ich. Zu Recht, war noch im Italien-Modus.^^

 
Die Rennleitung war aber gut drauf und hat nach einer spendierten italienischen Tschik, kurzem Palaver und Zeigen von ein paar Fotos der letzten Tage weder die dezent überhöhte Geschwindigkeit, den Sperrflächenverstoß oder meinen vor der Wochenendtour noch 1,9mm Profiltiefe aufweisenden und nun "leicht" nicht mehr im Normbereich operierenden Reifen (Bild nach der Motorradwäsche zu Hause!)
wirklich beanstandet, sondern nur das Überholverbot und mir mindestens 60,-- und eine Vormerkung erspart... Danke!
 
Tourbericht folgt separat... 😉

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Èrdna« (01.09.2019, 18:45)
#404

Èrdna

Österreich

Michael, der robuste Rhöner, und ich waren heute mal ein wenig in Vorarlberg unterwegs, um meine neuen Reifen einzufahren. Dabei sind wir unter anderem auch in Sulzberg gelandet. Das Wetter hätte natürlich durchaus etwas freundlicher sein können...

#405

Wolfgang

Deutschland

Zwei starke Typen im schönen Vorarlberg. �

VG Wolfgang

#406

Manfred

Deutschland

Bevor wieder der Ernst des Arbeitslebens beginnt, noch eine Runde mit der FJR, ins Tannheimer Tal.

#407

Èrdna

Österreich

Hach, der Haldensee. Du hast echt ein gutes Auge für schöne Bilder, Manfred!

#408

Manfred

Deutschland

Dankeschön für die Blumen. Manchmal sticht das im Vorbeifahren ins Auge, aber oftmals bin ich einfach zu bequem zum Absteigen und Kamera aus dem Koffer rauskramen...Eigentlich schade, man schaut sich die Fotos immer wieder gerne an.

#409

Manfred

Deutschland

Und es geht weiter... , mit einer Runde über das Bayerische Sudelfeld, Schliersee, Sylvensteinstausee und Walchensee, hoffentlich bleibt das Wetter jetzt so und ein wenig beständiger, ich möchte nochmal rauf aufs Furkajoch 😉

#410

Detlev

Deutschland

Manfred, da hat der André recht, Du hast einen guten Blick für schöne Fotomotive. Die Landschaft ist aber auch echt klasse. 👍

Die Geschichte mit vorbeirollenden Motiven, die ins Augen stechen, kenne ich. Wenn man alleine unterwegs ist, kann man eher mal eben anhalten und das gesehene einfangen. Ist man allerdings mit mehrere unterwegs, wird's schwierig und das Motiv muss im Hirn gespeichert werden.

Ich war gestern auch noch einmal unterwegs:

 

 

 

 

#411

Manfred

Deutschland

Servus Detlef,

ja, ist schon so; wenn man alleine unterwegs ist, geniese ich die "Freiheiten", in der Gruppe dann halt nicht. Ich sag mir dann immer, "da kommst nochmal vorbei" .... 😉

Deine schönen Bilder "sauge" ich alle auf, Appetit auf den Norden holen!

Gestern war Gelegenheit für eine Planseerunde, ist so die "Hausrunde"... , wenn 2 Stunden Zeit bleiben. Und da isser dann wieder, dieser Blick... 😃


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »Manfred« (15.09.2019, 14:14)
#412

Èrdna

Österreich

Sauber, Detlev und Manfred! Echt tolle Bilder!

(Und ich hoffe ja, dass wir die SNS-Tour trotz der aktuellen Situation irgendwie hinbekommen...)

#413

Manfred

Deutschland

Gestern war Zeit und herrliches Wetter (bei s...kaltem Wind) für den (alljährlichen) Tripp in den Großen Ahornboden. Das Laub war allerdings entgegen meiner Annahme noch überwiegend grün und mit friedlich grasenden Kühen bevölkert... also in einer guten Woche nochmal vorbeischauen für die bunte Herbstschau(?).

 

 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Manfred« (21.09.2019, 10:50)
#414

Èrdna

Österreich

Peter und ich waren heute Grappa kaufen.

Albulapass

Zwangspause am Berninapass wegen einer Bergralley:

Forcola di Liviogno - wie Sie sehen sehen Sie nichts:

Lago di Livigno:

Falsch abgebogen vor der Piller Höhe, trotzdem schön:

Hahntennjoch (schon wieder):

Furkajoch:

Tour herunterladen (.gpx) Karte vergrößern


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Èrdna« (22.09.2019, 20:06)
#415

Manfred

Deutschland

Peter und ich waren heute Grappa kaufen.

 Na, denn Prost! 😉

Schöne Aufnahmen habt Ihr dabei, auch wenn´s teils nass und neblig aussieht.

Das Hahntennjoch hab ich dieses Jahr noch nicht besucht, mit nervösem Blick gen Garage heute Nachmittag war ich in Versuchung... bis zum unerwarteten Besuch pünktlich zur Kaffeezeit. 😢

#416

Peter

Österreich

Ja, bis auf Schnee war alles dabei 😁

Trotzdem war es eine schöne Tour mit für mich neuen Abschnitten. Danke André für die Idee, Planung und die Führung. Keine leichte Aufgabe bei der Länge 👍

Überraschender Weise hat mir das Hahntennjoch am wenigsten gefallen, bin mir da wie eine Korsettträgerin vorgekommen. 

Beste Grüße, Peter

#417

Èrdna

Österreich

Überraschender Weise hat mir das Hahntennjoch am wenigsten gefallen, bin mir da wie eine Korsettträgerin vorgekommen.

Will ich wissen, woher Du weißt wie sich eine Korsettträgerin vorkommt? 😛

#418

Peter

Österreich

#420

Detlev

Deutschland

Ich will auch Berge vor der Haustür, 😢 an Wasser mangelt es ja nicht. 😉

 

Wer letztes Wochenende nicht mit dem Hintern auf dem Moped saß, hat selber Schuld...😜😎 Hier war das Wetter super.

Ein Fischbrötchen am Nord-Ostsee-Kanal und Schiffe zum (fast) anfassen.

Kleiner Schierensee...

...und gleich nebenan der Westensee im gleichnamigen Naturpark Westensee, zwischen Kiel und Rendsburg. Am liebsten hätte ich einen Flachköpper gemacht, aber ich habe gehört dafür fährt man nach Korsika. https://www.youtube.com/watch?v=H0haAbeFOUg

 

 

@ Daniel, Dein Foto lässt Erinnerung an die Alpen-Schotter-Tour 2016 wach werden und es sieht so aus aus, all wenn die das Schild von all den Aufklebern befreit haben. 

Habt ihr auch die anderen verdächtigen Schotterpisten in der Region befahren und sehe ich auf deinem Foto etwa eine KTM 790 Adventure mit R oder ohne R ??? Dazu könntest Du mal etwas mehr schreiben, ich meine ein paar Erfahrungen. ☺ Ich habe schon mal drauf gesessen und durfte eine kleine Runde drehen und ich könnte mir vorstellen, mit einer KTM 790 ADV und der DENZEL-Alpenbibel im Gepäck auf Tour zu gehen.

LG Detlev

47019 Aufrufe | 451 Beiträge