Tour im Juni 2014. 10 Tage Schottland + 2 Tage An- und Abreise nach Amsterdam

Tour im Juni 2014. 10 Tage Schottland + 2 Tage An- und Abreise nach Amsterdam. Motorrad BMW R1200RT. Reise mit Sozia. Übernachtung vorab gebucht in B&B. Die Tour ist in 10 Strecken unterteilt, B&B sind markiert. Tagestouren zwischen 166 und 307km auf ausgebauten Straßen, im Norden enge Single-Tracks mit Steigungen bis 28%.

Fähre Amsterdam-Newcastle über Nacht (16Std.) Abfahrt Nachmittags gegen 17:00h, Ankunft gegen 10:00h am nächsten Tag.
Größere Städte haben wir umfahren, da wir diese bereits in vorherigen Touren besichtigt hatten.

1. Tag: Fahrt Newcastle => Musselburgh (298km) (das war der einzige Tag mit Regen, dafür aber auch auf den gesamten 300km;) )
Übernachtung: Arden Guesthouse; 26 Linkfield Road; Musselburghe
2. Tag: Musselburgh => Urquhart (297km) (Whiskey Trail)
Übernachtung: The Old Church of Urquhart; Meft Road; Urquarth (sehr zu empfehlen!!)
3.Tag: Urquhart => East Mey (307km)
Übernachtung: Creag Na Mara; Caithnes; East Mey (naja, in John O'Groats gibt es ein besseres Hotel)
4.Tag: East Mey => Lochinver (232km)
Übernachtung: Rose Guest House; Lochinver
5.Tag Lochinver => Loch Carron (274km) (das ist die schönste Strecke ! Natur pur, Single Track at its best, aber auch sehr anstrengend)
Übernachtung: The Sithean; Loch Carron
6.Tag: Loch Carron => Dornie (280km) inkl. Isle of Skye
Übernachtung: Caberfeidh Guest House; Lochalsh
7.Tag: Dornie => Kilchrenan (296km)
Übernachtung: Collaig House; Kilchrenan
8.Tag: Kilchrenan => Innerleithen (273km)
Übernachtung: Crumbs; Innerleithen (super nett!)
9.Tag: Innerleithen => Cold Kirby (301km)
Übernachtung: Garbutt Farm; Cold Kirby
10.Tag: Cold Kirby => Newcastle (166km)

Tip: Nie mit halbvollem Tank losfahren. Die Tankstellen sind teilweise rahr gesät. Bei der BMW ist das nicht so schlimm, die kommt 500km weit. Also jeden Abend oder jeden Morgen tanken!

>> Habe die Tour neu eingestellt, damit sie sichtbar ist. LzG busbus

Tour herunterladen (.gpx) Karte vergrößern


Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal bearbeitet, zuletzt von »Walter Gröbl« (06.07.2016, 22:04)

Hier noch Bilder als Ergänzung 🙂

 

Schottland 3

Schottland 4Schottland-1

Nochmals Hallo,

anscheinend wird in der Vorschau der gpx-Datei nur die erste (oder generell nur eine Route) angezeigt.

Die gesammte Route ist in Tagestouren unterteilt. Eventuell deshalb ?

Im Hang nochmals a)diegpx und als Zip gepackt die Original Garmin gdb-Datei

 

BTW.:Wie kann ich eigentlich meine eigenen Beiträge editieren ? Oder ist das hier nicht vorgesehen?

 

Gruß, Bernhard

Tour herunterladen (.gpx) Karte vergrößern

Tour herunterladen (.gpx) Karte vergrößern



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Walter Gröbl« (12.10.2015, 21:31)
#4

Walter Gröbl

Österreich

fast alles ist möglich 🙂


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Walter Gröbl« (11.10.2015, 18:41)
#5

... ...

Deutschland

Zitat von: Bernhard Fetzer

Tour im Juni 2014. 10 Tage Schottland + 2 Tage An- und Abreise nach Amsterdam. Motorrad BMW R1200RT. Reise mit Sozia. Übernachtung vorab gebucht in B&B. Die Tour ist in 10 Strecken unterteilt, B&B sind markiert. Tagestouren zwischen 166 und 307km auf ausgebauten Straßen, im Norden enge Single-Tracks mit Steigungen bis 28%.

Fähre Amsterdam-Newcastle über Nacht (16Std.) Abfahrt Nachmittags gegen 17:00h, Ankunft gegen 10:00h am nächsten Tag.
Größere Städte haben wir umfahren, da wir diese bereits in vorherigen Touren besichtigt hatten.
Tip: Nie mit halbvollem Tank losfahren. Die Tankstellen sind teilweise rahr gesät. Bei der BMW ist das nicht so schlimm, die kommt 500km weit. Also jeden Abend oder jeden Morgen tanken!

Hallo,

 

Danke für die Tourdaten. 😉

 

Habt ihr alle Übernachtungen in Schottland schon vorher reserviert? Wenn ja, aus welchem Grund? Muss man die vorher buchen? Ich tendiere zum spontanen anfahren, ist das in Schottland nicht empfohlen?

 

Servus

Sunny

Hallo Sunny,

ich möchte halt gerne vorher wissen, wo ich mein müdes Haupt bette 😉

Aber im Ernst: nach 8-10 Std. im Sattel habe ich keine Lust mehr mir noch diverse B&B anzuschauen. Das mache ich lieber hier am PC.

Und im Norden sind die B&Bs auch rar.

Und B&Bs mit fußläufig erreichbarem Pub sind noch rarer 😉 (Das war eine Erfahrung aus meiner ersten Schottland-Tour)

Die von mir angegebenen B&B (ins Besondere die "Old Church") sind alle sehr gut gewesen.

 

BTW.:Konntest Du die gpx-Daten und gdb-Daten nun downloaden und gebrauchen ?

Angezeigt werden sie ja auf den Google-Karten hier nicht. Warum auch immer.

 

Gruß, Bernhard

#7

... ...

Deutschland

Zitat von: Bernhard Fetzer

 

ich möchte halt gerne vorher wissen, wo ich mein müdes Haupt bette 😉

Aber im Ernst: nach 8-10 Std. im Sattel habe ich keine Lust mehr mir noch diverse B&B anzuschauen. Das mache ich lieber hier am PC.

Und im Norden sind die B&Bs auch rar.

Und B&Bs mit fußläufig erreichbarem Pub sind noch rarer 😉 (Das war eine Erfahrung aus meiner ersten Schottland-Tour)

Die von mir angegebenen B&B (ins Besondere die "Old Church") sind alle sehr gut gewesen.

 

BTW.:Konntest Du die gpx-Daten und gdb-Daten nun downloaden und gebrauchen ?

Angezeigt werden sie ja auf den Google-Karten hier nicht. Warum auch immer.

 

Hallo Bernhard,

 

Schottland steht auf meiner Wunschliste, deshalb die Frage zwecks B+B. Danke auf jeden Fall für die Info. 😉

 

Servus

Sunny

 

EDIT: Ich hab die Tour, das GPX-File gedownloadet und in Tyre kann die verschiedenen Tage auswählen und anschauen. Sieht IMHO also gut aus, Danke. 😉


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »... ...« (12.10.2015, 21:31)
#8

Detlev

Deutschland

 Moin Bernhard,

die drei Fotos machen schon mal richtig neugierig, besonders das erste ist sehr stimmungsvoll. Das Foto mit den dunkeln Wolken, und im Gegensatz dazu das helle Castle, sieht sehr gut aus.

In Schottland war ich mal mit dem Auto unterwegs, von Aberdeen Richtung Inverness nach Invergordon. Auf dem Weg zurück hatten wir einen Boxenstop bei der Glenfiddich Destillerie. Mir kam so der Gedanke Schottland noch einmal mit dem Moped zu erkunden.

Ja ja, wenn ich alle Vorhaben umsetzen wollte, müsste so alt werden wie Juppi Hesters. 😇😳

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und 10 Grad mehr auf dem Thermometer. 

Gruß Detlev


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Detlev« (05.02.2017, 17:14)
12592 Aufrufe | 8 Beiträge