12 Tage Tour durch Cornwall, Wales mit Abschluss in Brügge.(3200Km)

12 Tage Tour durch Cornwall, Wales mit Abschluss in Brügge.(3200Km)
Die Tour wurde Ende Mai / Anfang Juni 2015 durchgeführt.
Motorrad R1200RT
Die Tour ist teilweise durch Single-Trackrouten recht anspruchsvoll.
Beim Wetter hatte ich Glück. Insgesamt nur 1 Stunde Regen. Ansonsten 18-25 Grad, nicht immer mit Sonne.
Die angegebenen B&B sind 3-4* und sind so ausgewählt, dass mindestens ein Inn oder Pub in der Nähe ist (fürs Abendessen und -Drinken  )
Tag 1: Anreise ab Düsseldorf-Dünkirchen (Fähre)-Dover
Übernachtung in Dover (B&B Amanda Guest House)
Tag 2: Dover – Winchester
In Winchester die Kathedrale besichtigen, Übernachtung (B&B St John's Croft)
Tag 3: Winchester – Sidmouth
Unterwegs unbedingt Stonehenge besichtigen !!
Übernachtung B&B Holmleigh
Tag 4: Sidmouth – Lelant
Unterwegs Lands End (westlichster Punkt) und ggf. St.Ives anschauen
Übernachtung in einer alten Töpferei / Farmhaus (B&B The Old Farmhouse)
Tag 5: Lelant - Porlock
Zwischendurch Tintagel Castle (König Arthur) besichtigen (2 Std einrechnen)
Übernachtung in Porlock (B&B Myrtle Cottage)
Tag 6: Porlock – Borth
Übernachtung B&B Heulwen
Tag 7: Borth –Landudno
Sehr schöne Strecke. Übernachtung in Landudno (B&B Morlea)
Tag 8: Landudno – Wyre Piddle
Sehr schöne Strecke mit Horseshoe-Pass. Übernachtung B&B Arbour House
Tag 9: Wyre Piddle – Hawhurst
Übernachtung B&B Tudor Rose
Tag 10:Hawkhurst – Brügge
Zwischendurch Canterbury, dann Fähre Dover-Dünkirchen
Übernachtung Hotel Boterhuis mitten in Brügge.
Tag 11: Besichtigung Brügge (Erst Stadttour mit Bus vom Marktplatz aus, dann nochmals zu Fuß)
Tag 12: Heimfahrt
Tips:
Bei „Bank Holidays“ (Pfingsten etc.) unbedingt die B&Bs vorher buchen und bestätigen ! An diesen Tagen ist ganz England auf den Beinen und die B&Bs sind dann oft ausgebucht.
Immer mit vollem Tank losfahren. Oft sind Tankstellen zwar da, haben aber nicht geöffnet oder haben gerade keinen Sprit mehr (Kein Witz !).
Fähre früh buchen. Motorrad mit zwei Personen für Hin- und Rückfahrt 61 Euro !
Wenn nicht gerade Hauptreisezeit ist ruhig eine Abendfähre buchen und dann früher vor Ort sein.
Man wird dann ohne Probleme umgebucht. Frühe Fähre buchen und dann zu spät kommen könnte zu Problemen führen.

Tour herunterladen (.gpx) Karte vergrößern



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »Walter Gröbl« (13.09.2016, 13:52)

Hier noch Bilder als Ergänzung 🙂

Tour England

England 1

England 3England 2England 4England 5England 6

9065 Aufrufe | 2 Beiträge