#1

triumphjoe

Deutschland

Tipps gesucht für La Gomera an Weihnachten mit Motorrad

Hi, ich bin über die Weihnachtsfeiertage auf La Gomera und habe mir auf Teneriffa ein Bike gemietet. Hat jemand tolle Tipps oder Erfahrungen für La Gomera. Unterkunft ist in Agulo.

Freu mich über jeden Tipp.

Grüße Joe

#2
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Hi Joe.

Meine Frau und ich waren heuer im Frühjahr auf La Gomera, zwar nicht zum Motorradfahren, sondern zum Wandern. Aber auch für Motorradfahrer hat die Insel so seinen Reiz. La Gomera ist wie ein Gugelhupf, oben sind die Verbindungsstraßen und zu der Küste führt meist nur eine Stichstraße.

Wir waren im Süden stationiert. Playa de Santiago. Auch ein Ort den man besuchen sollte, sowie Valle Gran Rey mit dem Küstenort Vueltas, oder Playa de Alojrea.

Auf La Gomera hat alles einen gewissen Reiz. Vom Zauberwald zur Lavawüste. Und für Motorradfahrer, Kurven zum Abwinken, hier gibt es fast nichts Gerades, meist nur Bergauf und Bergab, und alles hervorragend asphaltierte Straßen.

Aber Achtung, es kann sehr rutschig werden, auch im Dezember gibt es Temperaturen um die Null Grad.

Einheimische haben mir berichtet, dass das Wetter seit vorigem Jahr komplett umgeschlagen hat.

Auch wir hatten am Morgen Temperaturen so um die 5 - 6 °C, am Tag ging es dann bis 25°C, war sogar im Atlantik baden, eher was für hart gesottene.

Hoffe, dir damit ein wenig geholfen zu haben.

LsK Manfredo

#3

triumphjoe

Deutschland

Danke dir Manfredo,,, werde mir alles mal ansehen, suche imme rnoch den ultimativen Gomera Geheimtip auch per PN möglich:))

Grüße Joe

432 Aufrufe | 3 Beiträge