#1

Alex Obermair

Deutschland

#2

Alex Obermair

Deutschland

Noch eine Information:

Wir haben uns dazumal vom Hersteller der Community-Software (ribble) ein Modul programmieren lassen, welches bei den Usertouren beim Hochladen von GPX-Dateien automatisch die Tour zeichnet. Diese Funktion wird es, egal wie es weitergeht nicht mehr geben.

Eine Alternative wäre, die Beschreibung der Usertour als Bericht wie gewohnt hochzuladen, die Tour selbst als GPX in unseren Tourenplaner zu laden und dann im Bericht zu verlinken. Der Vorteil wäre, daß die Usertour aus unserem Tourenplaner (kurviger) in allen gängigen Formaten exportiert werden kann.


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »Alex Obermair« (11.09.2019, 09:57)
#3

Michael

Deutschland

Geht auch umgekehrt:

Tour in kurviger.de planen und über den Button "Teilen" einen Link erhalten, der einfach in den Beitrag integriert werden kann. Beim Anklicken des Links wird die Tour dann automatisch in kurviger geöffnet...

Beste Grüeß, Michi

#4

Èrdna

Österreich

Das geht auch mit GPSwerk, was ich persönlich bevorzuge. Kurviger macht manchmal komische Sachen und zumindest bei meinem Garmin kommen da teilweise Ergebnisse raus, mit denen ich nichts anfangen kann, bzw. wo ich doch wieder mühsam mit Basecamp nachbearbeiten muss. 😉

#5

Elke

Deutschland

Stimme André in diesem Punkt zu - GPSwerk produziert bessere Ergebnisse beim Datenexport.

Schätze aber, dass Ihr an „Kurviger“ gebunden seid.

LzG Elke 

#6

Alex Obermair

Deutschland

Hallo zusammen,
ich bin jetzt ein paar Tage in Urlaub, danach werden wir an einer Lösung arbeiten 🙂

#7

Wolfgang

Deutschland

Hi Alex,

gute Erholung und komm gesund wieder.

Gruß

Wolfgang

393 Aufrufe | 7 Beiträge