#21

Michael

Deutschland

Servus Thom,

Danke für den Tipp - den hab ich gleich mal umgesetzt in der Planung... 😉

Beste Bikergrüße, Michi

#22

Michael

Deutschland

nur noch 5 Wochen, dann geht's endlich los...

#23

Michael

Deutschland

#24

Markus

Deutschland

Also gut, 4,21€ sind jetzt nicht die Welt, und die Plakette muss ja nicht mitten auf der Scheibe kleben. Also gleich heute morgen bestellt.

Nach einem Anruf im Landratsamt bei mir daheim allerdings hatte ich dann noch gewisse Zweifel, da die Kollegin, die am Telefon war, selbst Motorrad-Fahrerin ist, aber bisher noch nichts von der Plakette gehört hatte und selbst auch schon in Frankreich mit dem Bike unterwegs war...

 

Vorteil, den ich grade noch auf der Seite der Franzosen gelesen habe:

Die Plakette behält zum Glück während des gesamten Lebenszyklus des Motorrads die Gültigkeit, solange sie lesbar ist.

#25

Michael

Deutschland

Ich habe mich auch durch diverse Foren und Seiten gekämpft... aber Fakt ist:

die Plakette ist auch für "Touristen" seit 2017 Pflicht - allerdings kommt die halt auch nur dann zum Tragen, wenn die Luftqualität schlecht wird und dann gilt das Fahrverbot für mindestens 5 Tage am Stück. Davon betroffen waren früher nur Paris und Co. - mittlerweile sind das ganze Regionen, wie z.B. Grenoble und Isere...

Wenn man in dem Falle ohne Plakette erwischt wird, darf man 1. nicht weiter fahren und 2. zahlt man mindestens 68€ plus Verwaltungsgebühr...

Also investieren wir halt die 3 ltr. Benzin und kleben uns das gelbe Emblem an's Moped 😉 weil dann brauchen wir es nicht, wie üblich...

Beste Bikergrüße, Michi

Hi Michi, Markus und Jo

ihr solltet auch diese Regelung beachten:
11.01.2018 Tempo 80 in Frankreich

Auf Frankreichs Landstraßen wird die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf 80 km/h abgesenkt. Grund für die Neuregelung ist eine steigende Zahl von Verkehrstoten – vor allem auf schmaleren Überlandstrecken.

 

Viel Spaß auf eurer Tour, möglichst keine Pannen und immer schön oben bleiben 🙂

Grüßle, Mo

#27

Michael

Deutschland

Danke Mo,

wir werden versuchen uns dran zu halten 😉

Beste Bikergrüße, Michi

 

#28

Michael

Deutschland

so, Plakette ist aus Fronkreisch geliefert worden...

es kann losgehen...

Beste Bikergrüße, Michi

Super dann wünsche ich euch eine schöne Tour

Und teilt mal ein paar Fotos.

Gruß Dieter

#30

Michael

Deutschland

Logisch, Dieter, machen wir 😉 allerdings starten wir erst nächste Woche am Donnerstag, das ist doch noch sooo lang hin 😃

Beste Bikergrüße, Michi

#31

Klaus

Deutschland

so, Plakette ist aus Fronkreisch geliefert worden

es kann losgehen...

Beste Bikergrüße, Michi

 

so wie es aussieht, hat das bei Dir 2 Wochen gedauert bis die Plakette da war.

Habe bis jetzt nur die schriftliche Bestätigung, die soll ja auch ausreichend sein.

Ich fahre am Sonntag los. 

 

Viel Spaß auf der Tour

Klaus

#32

Michael

Deutschland

Servus Klaus,

auch Dir viel Spaß, eine tolle Tour und knitterfreie Heimkehr!

Beste Bikergrüße, Michi

#33

Michael

Deutschland

Endlich geht's los... Jo, Markus und ich treffen uns zur großen Tour 😉 😛 😃

Berichten werden wir natürlich auch...

Beste Bikergrüße, Michi

#34

Andreas

Deutschland

Viel Spaß und passt auf Euch auf.

Gute Fahrt, gutes Wetter und viel Spaß!

 

#36

Markus

Deutschland

Der erste Tag war schon super, leichter Nieselregen, aber nicht so, dass die Regenkombi zur Benutzung kam 🙂

Ankunft war in Airolo um Punkt 17.30 Uhr, Stiefelbier, absatteln, duschen und ab zum Essen 🙂

Bilder kommen noch 😉

 

LzG Markus

#37

Manfredo

Österreich

Wünsche allen Teilnehmern der RDGA 2018 eine Gute Fahrt, ausgezeichnetes Wetter, viele schöne Kurven

viele schöne landschaftliche Eindrücke und nicht vergessen, wer in Frankreich weilt sollte die Kulinarik nicht missen

sonst ist jede Tour nur halb so schön.

LsK Manfredo 🐯

Auch von Thomas und mir für Euch die besten Wünsche zum Gelingen der Tour!

#39

Michael

Deutschland

Danke Leute,

uns geht's blendend 😉 grenzgenial super... 😉

Beste Grüße von den RDGA'lern

#40

Michael

Deutschland

Hallo Michi,cJo und Markus,

viele Grüße aus dem sonnigen Kroatien. Mache mit der Familie Badeurlaub, hab aber in der Gegend schon einige geniale Strecken (leider mit dem Auto) befahren, die man unbedingt mal mit dem Motorrad angreifen sollte.

Wir haben traumhaftes Wetter bei 28°. Die Küstenstraße, die ich in einigen 100 m Entfernung vom Balkon aus sehen kann ist zu 50% in Bikerhand. 

Wünsche euch noch eine schöne und knitterfreie Tour (auf der ich sehr gerne dabei gewesen wäre).

DLzG Michael

2364 Aufrufe | 53 Beiträge