#1

Andreas

Deutschland

Hallo zusammen,

 

wer plant seine Routen mit easyRoutes 4 und verwendet ein Garmin Zumo 390 LM. Wie sind die Erfahrungen.

 

DLzG

Andreas

#2

Wolfgang

Deutschland

Hi Andreas,

leider nicht, Arbeite mit BaseCamp und habe damit immer die gleiche Karte wie auf dem Garmin-Navi. Außerdem kostet das Programm 19,90 €. Kurviger und BaseCamp sind kostenlos.

Viele Grüße

Wolfgang

#3

Èrdna

Österreich

Ich arbeite zunehmend gerne mit gpswerk.de und Basecamp in Kombination. Wobei die Routen, die bei gpswerk rauskommen auch schon ziemlich gut sind und der Export in die verschiedensten Naviformate auch wirklich klasse ist.

Hab da bei meinem Zumo 345 LM erstaunlich wenig Probleme...

#4

Andreas

Deutschland

Hallo Andre,

ich werde gpswerk mal testen, mal sehen ob das gut funktioniert. Base-Camp ist mir zu umständlich, ich versteh auch nicht warum Garmin nicht einfach ein Programm bereit stellt was einfach zu bedienen ist ohne viel Schnickschanck.

 

DLzG

Andreas

#5

Wolfgang

Deutschland

Hi Andreas,

ich arbeite (!!) jetzt seit ca. 10 Jahren mit BaseCamp bzw. mit dem Vorgänger. Es ist eine reine Gewöhnungssache. Der große Vorteil von BC ist die Kompatibilität mit dem entsprechendem Navi. Du hast halt immer die gleichen Karten auf dem Navi wie auf BC und kannst die Route somit schnell und einfach auf das Gerät laden.

Es ist wie immer: man mag es oder man mag es nicht.

Gruß

Wolfgang

160 Aufrufe | 5 Beiträge