wer ist der nächste?

Servus beinander,

es ist echt zum "...tzen" - die neue Datenschutzrichtlinie und geänderte Kostenpflichtige Angebote von Google Maps werden immer weitere Kreise ziehen...

http://motoplaner.de/motoplaner_news.htm

Beste Bikergrüße, Michi

#2

Manfred ROBIN

Österreich

Um beim vorangegangenen Thema zu bleiben

Lieber Michl, da kommt noch etliches auf uns zu. Auch bei Tyre wird sich was tun, denn die sind auch mit google maps

verbandelt.

Ihr könnt euch sicher noch erinnern, wir Ösis haben im Alleingang dem Google die Stirn geboten und das google Street

vorab verboten gehabt, no warum? Net wegen unsern alpenländischem Sturschädl, sondern schlicht einfach wegen der Privatsphäre, die vorab nicht gelöst war. Jetzt würde es gehen, aber nun kommt die EU-DSGVO 😛

Schau ma amol!

LsK Don Manfredo 🐯

...hatte gestern beim starten des Motoplaners und lesen der Einblendung leichte Schnappatmung bekommen 😢

Sehr schade. Hatte mich richtig gut auf den Motoplaner eingeschossen.

 

Gruß JoKo

#4

Thom Fazer

Deutschland

Gibt ja auch OpenSourceMap. Da könnte der Motoplanner doch aufgesetzt werden.

#5

Dennis Maier

Deutschland

so schade das ist, und so dankbar ich für die letzten Jahre mit Motoplaner bin, muss ich dann doch mal fragen ob jemand vergleichbare Angebote kennt.

Also Kurviger.de und GPSwerk.de finde ich zwar ok, aber keine wirklichen Alternativen...

#7

Manfred ROBIN

Österreich

Abend,

seitens des Entwicklers bestehen wenig Ambitionen den Motoplaner auf ein moderneres Gerüst zu stellen. So habe ich das zumindest verstanden.

Kurviger ist Aktuell keine Option für mich. Wegpunkte haben bei mir zum Teil eine Funktion die Kurviger zwar als Anhaltspunkt zur Routenberechnung nutzt aber die Information die ich darin hinterlegt habe ist weg,

Da viele im Bekanntenkreis ein Garmin Navi haben werde ich mir mal BaseCamp anschauen. Was ich bis jetzt aber gesehen habe bedeutet das hier und da Um- und Eingewöhnung. Der ITN-Converter und GPSies stehen auch noch zum Test aus.

An GPSwerk hatte ich garnicht mehr gedacht. Danke für den Hinweis.

 

Gruß JoKo

Basecamp ändert zum 28,05.18 auch div Sachen. Cloud fällt weg.(Eigene Daten nicht mehr, unterwegs, mit allen Geräten abgreifbar). Adventure funktioniert nicht mehr. Bin mal gespannt nach dem Update.

Servus,

vielen Dank für den Tipp GPSwerk.de, die Seite hatte ich bislang gar nicht auf dem Schirm. Ich hab das heute nachmittag mal näher angeschaut, gefällt mir als MP-Alternative ganz gut.

mceclip0.png

 

Den exportierten GPX-Touren (Route+Track, ca. 70 Wegpunkte) fehlen im geladenen OsmAnd allerdings die Höhen- und Geschwindigkeitsangaben, die sind z.B. in den GPX-Exporten von kurviger mit drin, also wird noch irgendwas beim Export in GPSwerk weggelassen. Export-Einstellungen dazu hab ich noch nicht gefunden.

 

Nach einem Import und direkten Export aus kurviger sind die Höhen- und Geschwindigkeitsangaben dann in der Tour enthalten. 

Wenn die Tour dann aber in OsmAnd dennoch funzt, ist es ok. Werde das demnächst ausprobieren (evtl. mit dieser Halbtages-Tour).

Grüße, Manfred


Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal bearbeitet, zuletzt von »Manfred Müller« (20.05.2018, 17:58)
270 Aufrufe | 10 Beiträge