#1

Manfredo

Österreich

Plöckenpass/Paluzza/Paularo/Passo del Cason di Lanza usw.

Hi Community.

Mit meinem Bruder führte mich ein Tagesausflug von Seeboden (Kärnten) in den Norden von Friaul.

Wir hatten uns eine noch komplette unbekannte Strecke unter die Räder genommen.

Von Seeboden ging es nach Greifenburg, dann über den Weissensee nach Hermagor, von da nach Kötschach-Mauten und über den Plöckenpass, das hatte ich schon dutzende male gemacht, weiter nach Paluzza von dort ging es nach Paularo und dann auf eine Alm (Passo del Cason di Lanza) wie so schön im Denzel beschrieben, zwar durchgehend asphaltiert aber extrem eng (nur einspurig) mit einer Menge unübersichtlicher Stellen. Also Schritttempo ist hier angesagt, hinter jeder Kurve kann ein LKW voll beladen mit Holz auftauchen. Am höchsten Punkt gibt es einen Schotterpistenabzweig zum Passo Polentin(I) und weiter auf die Straniger Alm (A).

Im übrigen sollte man die Strecke eher am Wochenende fahren, unter der Woche kann es jederzeit vorkommen, das die Straße zwecks Holzeinbringung (mittels Stahlseil öfters über die Strße errichtet) stundenlang gesperrt wird.

Mein Bruder und ich hatten Glück, es war zur Mittagszeit und da hatten die Holzfäller Hunger und Durst 😃 😃

Bei stahlblauen Himmel und 25 ° ging es dann runter nach Pontebba. Hier ist die Straße wesentlich besser und ein wenig breiter.

Knapp vor Pontebba zweigt die Straße nach Moggio Udinese ab, Auch eine sehr kurvenreiche aber sehr gut ausgebaute schöne zweispurige Straße.

In Moggia ging es dann retour nach Chiusaforte, rechts ab in die Sella Nevea (im Winter ein Skigebiet) auch extrem kurvig mit vielen Tunnels, weiter zum Lago de Predil und danach nach Tarvisio.

Hier verabschiedeten mein Bruder und ich uns, er fuhr zurück nach Seeboden und ich nach Hause nach Fernitz (Stmk)

Herrliche 460 km die ich nie missen werden.

Im Anhang unser Streckenprofil

LsK Don Manfredo

P.S. Die Karte wird angezeigt, die Tour aber nicht. Brauche hier eine Hilfestellung.

Das gpx. File wurde mit dem Kurviger erstellt, (Route und Waypoint) wurden beim Export angehakt

 

Tour herunterladen (.gpx) Karte vergrößern


Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal bearbeitet, zuletzt von »Manfredo« (29.08.2018, 22:22)
#2

Michael

Deutschland

Servus Manfred,

tolle Tour... aber wo sind die Bilder 😉 in Threema hab ich schon ein paar gesehen... das macht echt Lust auf mehr. Und ja, die Ecke in und um Friaul ist einfach mega.

Beste Bikergrüße, Michi

PS: die Tour hab ich runtergeladen, bei Kurviger importiert und exportiert (wie Du auch...), dann nochmal angehängt, die war aus irgendeinem Grund mal wieder nicht als gpx.-File sonder als XML abgespeichert... könnte sein, dass das beim Download der Tour passiert, warum auch immer - da muss man unbedingt die Dateiendung anschauen.Ist mir gerade auch beim MAC schon passiert, dass der aus einer gpx. einfach mal eine xml. macht...

Du weißt ja: die Wege der Daten sind unergründlich 😛 😃

Tour herunterladen (.gpx) Karte vergrößern


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal bearbeitet, zuletzt von »Michael« (30.08.2018, 07:13)
#3

Manfredo

Österreich

Hallo Michi

Zu deiner Info wegen File Endung "*.gpx oder *.XML", also raufgeladen habe ich sie definitiv als .gpx Datei.

Nach dem du schon so nett warst, das File richtig zu stellen erspare ich mir die Arbeit.

Bilder gibt es fast keine (bis auf die paar in Threema). Habe leider nur das Handy mit gehabt, und das diente zum Steuern meiner "billig Action Cam"

Habe die Tour von Paularo zum Passo Polentin (ohne Schotterpassage, da streikte das Ding mal wieder, vielleicht waren auch die Erschütterungen zu arg 😉 ) auf Film sowie einen Teil über die Sella Nevea.

Ich werde mir wohl oder übel mal eine gescheite Kamera kaufen, meine ist "Made in China" wie gesagt, war ein Werbegeschenk.

Und einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Die Aufnahmen werde ich noch bearbeiten und dann ins Netzt stellen (youtube), die Qualität ist aber nicht umwerfend

LsK Manfredo 🐯

 

#4

Manfredo

Österreich

 

Die Aufnahmen werde ich noch bearbeiten und dann ins Netzt stellen (youtube), die Qualität ist aber nicht umwerfend

LsK Manfredo 🐯

 

Das auf Youtube zu stellen wird wohl nix, DSGV zuliebe. Das behalte ich mir nur für einen kleinen Kreis vor.

LsK Manfredo 🐯

717 Aufrufe | 4 Beiträge