#1

Michael

Deutschland

wir treffen uns, um zum Treffen zu fahren ;-)

Servus beinander,

nachdem es ja "nur" noch 56 Tage hin sind - wollte ich mal vorsichtig nach euren Anreiseplänen fragen.

Ich habe ja mitbekommen das sich einige aus dem Norden und der Mitte Deutschlands zusammen tun, um gemeinsam ins Lechtal zu fahren. Da frage ich mich natürlich: was ist denn mit den anderen? So rund um die schwäbische Alb, Hohenloher Land und Co.

Könnte mir gut vorstellen, dass sich am Donnerstag, den 31.05. so gegen (Vor)Mittag rund um die Ecke Memmingen oder Kempten ein weiterer Treffpunkt ergibt, von dem aus man (frau) gemeinsam durch's Allgäu auf schönen Strecken bis ins Lechtal fährt.

Ihr könnt Euch ja mal "outen" - wenn ihr wollt 😛

Beste Bikergrüße, Michi

#2

Èrdna Ldierk

Österreich

Servas Michi,

von Kempten aus gibts zwei sinnvolle Möglichkeiten: https://www.google.at/maps/dir/Sch%C3%B6nauer+Hof/Kempten+(Allg%C3%A4u),+Deutschland/@47.5354041,10.2693375,101240m/data=!3m1!1e3!4m16!4m15!1m5!1m1!1s0x479cbdc934bc0165:0xb4d90de9806a4f1!2m2!1d10.3654115!2d47.2611548!1m5!1m1!1s0x479c7907da67c911:0xbca5bb95c833b02b!2m2!1d10.3157835!2d47.7285699!2m1!1b1!3e0

Leider kommt keine davon bei mir (Dornbirn) in der unmittelbaren Nähe vorbei. Ich werde daher hoffentlich genüsslich ausschlafen und dann gegen Mittag aufhocken und durch den Bregenzer Wald Richtung Schönauer Hof zuckeln. ETA so gegen 14:00.

Gruß,
André

Wir haben es ebenfalls ganz easy. Selbst mit "ohne Autobahn" und kurvigen Strassen durch das Appenzell benötigen wir wohl nur so gerade mal 4 Stunden bei noch nicht einmal 200 km. Mit Autobahn sind es nur gerade mal 3 Stunden!

Allerdings André, unsere Tour führt uns mitten durch Dornbirn, egal ob wir es wollen oder nicht 😉

Wir planen so gegen 16 Uhr im Hotel zu sein, also werden wir so gegen 11 Uhr losfahren, denn eine Kaffeepause muss zwischendurch sein.

Man sieht sich
Angelika

 

#4

Michael

Deutschland

Hoi Angelika,

das dachte ich mir schon fast 😉 wir sehen uns im Schönauer Hof

@ André: es gibt deutlich mehr Möglichkeiten durch das schöne Allgäu zu touren 😉 schau mer mal, wer sich trifft und wie wir dann fahren

Beste Bikergrüße, Michi

#5

Markus Volk

Deutschland

Hey Michi,

also ich werde jetzt am Sonntag bei gutem Wetter ja den Joe treffen, und dann checken wir mal aus, wie wir unsere Anfahrt planen können 🙂

Aber übers Allgäu ist definitiv schon eine Möglichkeit, Joe und ich kennen ja bisher nur den schnellen Anfahrtsweg über die Autobahn 😉

 

LzG und (fast) ein schönes Wochenende

Markus

#6

Èrdna Ldierk

Österreich

Wir haben es ebenfalls ganz easy. Selbst mit "ohne Autobahn" und kurvigen Strassen durch das Appenzell benötigen wir wohl nur so gerade mal 4 Stunden bei noch nicht einmal 200 km. Mit Autobahn sind es nur gerade mal 3 Stunden!

Allerdings André, unsere Tour führt uns mitten durch Dornbirn, egal ob wir es wollen oder nicht 😉

Wir planen so gegen 16 Uhr im Hotel zu sein, also werden wir so gegen 11 Uhr losfahren, denn eine Kaffeepause muss zwischendurch sein.

Man sieht sich
Angelika

 

Hoi Angelika,

ob ich jetzt um 14:00 oder 16:00 dort wäre ist mir egal. Ihr fahrt vermutlich über Widnau nach Österreich ein. Wir könnten uns gerne am Walhalla-Stüble (feiner Gastgarten direkt hinter der Brücke am Grenzübergang rechts) auf ein Käffchen treffen und von dort aus gemeinsam weiterfahren.

Gruß,
André

#7

Èrdna Ldierk

Österreich

Hoi Angelika,

das dachte ich mir schon fast 😉 wir sehen uns im Schönauer Hof

@ André: es gibt deutlich mehr Möglichkeiten durch das schöne Allgäu zu touren 😉 schau mer mal, wer sich trifft und wie wir dann fahren

Beste Bikergrüße, Michi

Hoi Michi,

ist mir schon klar. Deswegen ja auch "sinnvolle" Routen ab Kempten. Soll ja keiner vor Erschöpfung aus dem Sattel fallen bevor das KKT überhaupt begonnen hat. Der Poppes wird uns schon noch genug wehtun. 😉

Gruß,
André

Hoi Angelika,

ob ich jetzt um 14:00 oder 16:00 dort wäre ist mir egal. Ihr fahrt vermutlich über Widnau nach Österreich ein. Wir könnten uns gerne am Walhalla-Stüble (feiner Gastgarten direkt hinter der Brücke am Grenzübergang rechts) auf ein Käffchen treffen und von dort aus gemeinsam weiterfahren.

Gruß,
André

 Das tönt doch gut.

Um die Details abzuklären, also wann wir uns dort treffen, haben wir ja noch ein wenig Zeit. Aber mir schwebt dann irgendetwas um die 12:30 Uhr vor, passend für einen kleinen Imbiss. 😉

Bis denne
Angelika

#9

Èrdna Ldierk

Österreich

Hey Michi,

also ich werde jetzt am Sonntag bei gutem Wetter ja den Joe treffen, und dann checken wir mal aus, wie wir unsere Anfahrt planen können 🙂

Aber übers Allgäu ist definitiv schon eine Möglichkeit, Joe und ich kennen ja bisher nur den schnellen Anfahrtsweg über die Autobahn 😉

 

LzG und (fast) ein schönes Wochenende

Markus

Servas Markus und Joe,

falls Ihr Lust habt den Schwenker über Lindau, Bregenz, Dornbirn (wenn Ihr ein Pickerl habt unbedingt von Lindau bis Dornbirn auf der Autobahn fahren, Stau ist überall vorprogrammiert und kostet auf der Autobahn mit dem Töff deutlich weniger Zeit^^), Widnau zu fahren, könntet Ihr Euch wohl auch Angelika, Anhang und mir anschließen. Nach einer Jause geht´s dann durch den schönen Bregenzer Wald über Warth zum Schönauer Hof. Können ja am Sonntag bei der Motorradweihe quatschen. 😉

Gruß,
André

#10

Bif Tannen

Deutschland

Hi Zusammen,

der Weg von Olli, Diana, Didi und mir dürfte auch auf der schweizer Seite über St.Gallen/Lindau führen.

Nichts genaues weiß ich noch nicht. Wir haben noch kein Plan gemacht.

Grüsse

Bif

#11

Markus Volk

Deutschland

Hey Michi,

also ich werde jetzt am Sonntag bei gutem Wetter ja den Joe treffen, und dann checken wir mal aus, wie wir unsere Anfahrt planen können 🙂

Aber übers Allgäu ist definitiv schon eine Möglichkeit, Joe und ich kennen ja bisher nur den schnellen Anfahrtsweg über die Autobahn 😉

 

LzG und (fast) ein schönes Wochenende

Markus

Servas Markus und Joe,

falls Ihr Lust habt den Schwenker über Lindau, Bregenz, Dornbirn (wenn Ihr ein Pickerl habt unbedingt von Lindau bis Dornbirn auf der Autobahn fahren, Stau ist überall vorprogrammiert und kostet auf der Autobahn mit dem Töff deutlich weniger Zeit^^), Widnau zu fahren, könntet Ihr Euch wohl auch Angelika, Anhang und mir anschließen. Nach einer Jause geht´s dann durch den schönen Bregenzer Wald über Warth zum Schönauer Hof. Können ja am Sonntag bei der Motorradweihe quatschen. 😉

Gruß,
André

Hey André,

Als ich mit Michi und Joe den Test gefahren bin, sind wir über Reutte ins Lechtal eingeflogen. Das ist für uns, nachdem Michi übers Allgäu kommt, die einfachere Variante.

Wenn wir über Dornbirn fahren würden, wäre das mit der Kirche ums Dorf 😉

Aber wir du sagst, wir quatschen am Sonntag 🙂

 

Lzg Markus

#12

Bernd Meth

Deutschland

Hallo Michi

Könnte mir gut vorstellen einen Treffpunkt in Memmingen oder Kempten auszumachen.

Peter und Michael kommen bestimmt auch bei uns vorbei so könnten wir schon in Ellwangen

den ersten Treffpunkt festsetzen.

 

LzG: Bernd

 

 

#13

Michael

Deutschland

Servus Bernd.

ich glaube die beiden treffen sich mit Dieter und Co. im "Ochsen" 😉 und fahren dann weiter Richtung Süden - oder so 😃 Aber wir können uns in jedem Fall treffen.

Beste Bikergrüße, Michi


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Michael« (05.04.2018, 19:50)

Hi Zusammen,

der Weg von Olli, Diana, Didi und mir dürfte auch auf der schweizer Seite über St.Gallen/Lindau führen.

Nichts genaues weiß ich noch nicht. Wir haben noch kein Plan gemacht.

Grüsse

Bif

Servas Bif,
auch an Euch natürlich die Einladung, sich ggf. mit Angelika, Anhang und mir am Walhalla Stüble in Lustenau, direkt hinter dem Grenzübergang Widnau zu treffen und dann gemeinsam übers Bödele, Bregenzer Wald, Warth ins Tirol hereinzuschneien.

Gruß,
André

#15

Michael

Deutschland

Servus beinander, ich mach mal im richtigen Thread weiter 😉 also um die Frage / die Idee von Markus aufzugreifen: ich fahre aus dem Allgäu ins Lechtal... so eine "zentrale" Ecke könnte rund um Ulm sein.

Wenn ich die Planungen von Dieter, Elke und Co so anschaue, geht es auch bei denen nicht über die Autobahn, sondern über Landstraßen an Ulm vorbei Richtung Süden. Wäre das was für Euch? Dann gleich noch Peter und Michael mitbringen 😉

Ein Beispiel wäre da Illertissen als Treffpunkt, das ist an der A7 und sollte somit für die meisten passen - Bernd und Heike könnten hier ebenfalls dazustoßen, und wenn Markus mit der "Schwabentruppe" ebenfalls etwas umplant... naja ihr wisst schon: Treffen auf halber Strecke und so 😛

Gibt in der Nähe des Bahnhofs einen Rewe-Markt mit Bäckerei und großem Parkplatz - Eiscafé gäbs zwar auch, aber das ist ja bekanntlich eine andere Geschichte 😛

Von Illertissen geht's dann durch Allgäu und das Tannheimer Tal nach Holzgau... wären dann noch so an die 180 kurvige Kilometer.

Könnt Euch ja mal dazu äußern 😉

Beste Bikergrüße, Michi

Tour herunterladen (.gpx) Karte vergrößern


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal bearbeitet, zuletzt von »Michael« (27.04.2018, 07:15)
#16

Markus Volk

Deutschland

Hi Michi,

ich leg heute Mittag mal die beiden Varianten von dir und mir übereinander und schau dann mal, wo die am idealsten zusammentreffen 🙂

 

LzG Markus

#17

Peter Guse

Deutschland

Markus, Du bist schon wieder fleißig. Ich plane auch gerade für Michael und mich. Wenn ich mir das so auf der Karte anschaue, liegt es eigentlich nur an der zeitlichen Planung. Michael und ich werden sehr früh abfahren um zu einem Zeitpunkt, den uns Elke, Kurt, Thomas und Lutz noch mitteilen muss beim Ochsen ein zu laufen. Das sind so um die 150 km. Gemeinsam könnten wir dann den Weg Richtung Kirchheim angehen (ca. 220 km) und wenn es zeitlich zusammengeht uns dort mit Markus, Bernd, Heike Mo, Kurt und Jo zusammen tun. Eine Überlegung, aber der Faktor Zeit spielt eine wichtige Rolle. 

Lasst mal von Euch hören, in erster Linie Elke, Thomas, Kurt und Lutz, wann Ihr gedenkt beim Ochsen die Motoren zu starten.

#18

Bernd Meth

Deutschland

Hallo Michi

Illertissen würde uns auch gut passen, aber erst mal sehen was Markus dazu sagt.

Super wäre auf alle Fälle wenn wir uns wieder alle vorher treffen und gemeinsam ins Lechtal fahren würden.

Gruss und schönes Wochenende

#19

Michael

Deutschland

Also wenn ich mir die Planung von Dieter so anschaue - vom Ochsen weg in Richtung Süden, dann müsstet ihr Euch (Bernd) mit der Truppe eigentlich in der Ecke um Gaildorf treffen.

https://community.kurvenkoenig.de/forum/kctreffen/info_und_anmeldungen_kkt_2018_lechtal-1796?p=5#post16517

Die netten Schwaben aus dem Westen stoßen irgendwo bei Ulm dazu und ich wiederum fahre bis nach Illertissen rauf und fange Euch allesamt dann dort ein - dann weiter Richtung Süden...

Beste Bikergrüße, Michi


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Michael« (28.04.2018, 07:53)
#20

Bernd Meth

Deutschland

Hallo Michi

Habe auch gerade Dieters Route angeschaut, er fährt direkt durch Gaildorf, dann könnten

wir uns direkt an der Zapfseule treffen und weiterfahren Richtung Illertissen.

 

Gruss:Bernd

11776 Aufrufe | 79 Beiträge