Die "Tour de Suisse"-Mitglieder trafen sich an einem Wochenende in Ulm

Wer sagt denn, dass man sich nur bei Motorradwetter treffen kann? Wir, das ist das kleine Grüppchen (Elke, Thomas, Mo, Kurt, Janmichel, Mfrobi, Markus, Roland und Angelika) , das sich letztes Jahr zur TdS (Tour de Suisse) zusammengefunden hat, wollten nicht mehr bis zum Sommer warten, bis wir uns wiedersehen.

Also kamen wir im Januar 2017 in Ulm (oder um Ulm herum) zusammen. Leider konnten dann allerdings nicht alle TdS-Gruppenmitglieder teilnehmen. Manfred wir haben Dich vermisst!

Und so trafen wir uns am Freitag, den 13. Januar (abergläubisch sind wir nicht) in Ulm. Einige von uns trafen bereits am Nachmittag ein, andere kamen am frühen Abend dazu und dann – leider – zeigte uns Freitag der 13. noch, dass man ein klein wenig Respekt vor ihm haben sollte. Elke, Thomas und Markus hatten sich entschieden mit der Bahn anzureisen. Doch der Esslinger Bahnhof wurde kurzfristig gesperrt und die Züge umgeleitet. So trafen die Drei leider erst am späteren Abend ein. Aber das schwäbische Essen und Bier schmeckte trotzdem. Der Abend wurde noch recht lang . . .

P1130033.JPG


Zum Glück waren wir alle noch in der Lage den Zahlencode an unseren Zimmertüren einzugeben. . .

Nach einer kurzen Nacht trafen wir uns am Samstag zum gemeinsamen Frühstück. Anschliessend brachte uns eine Stadtführung ein wenig von der Geschichte Ulms näher. Der Kontrast von alt und neu Gebäuden macht Ulm zu einer sehenswerten Stadt. Doch dann musste uns Michi leider schon verlassen. Der Rest von uns wärmte sich in einem Café auf. Anschliessend verabschiedeten sich leider auch Mo und Kurt. Elke, Markus und Angelika hatten allerdings noch nicht genug von Kultur und schauten sich in der Kunsthalle Weishaupt die Ben Willikens Ausstellung an. Am späten Nachmittag zogen wir los zum Abendessen, denn abends stand noch das Musical Spamalot im Ulmer Theater auf unserem Programm. Danach zogen wir gut gelaunt ins Hotel zurück.

Am Sonntag frühstückten wir noch ausgiebig miteinander bevor sich unsere Wege dann wieder trennten.

Es war ein absolut geniales Wochenende mit tollen Leuten. Wir haben in dieser kurzen Zeit viele Pläne für weitere gemeinsame Touren geschmiedet.


Dies wäre unser Plan für 2020. ;-)  


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »Angelika« (16.01.2017, 09:36)
#2

Wolfgang

Deutschland

Hallo Angelika und TdS-Truppe,

ein tolles Treffen und Ihr hattet bestimmt alle viel Spaß. So muss es sein. Ich wünsche der Truppe weiterhin viele tolle Reisen und Treffen.

VG aus Wesseling am Rhein sendet Wolfgang

#3

Michael

Deutschland

Ja, das war schon toll in Ulm...

super Sache, sich auch in der Winterzeit zu treffen, hat riesig Spaß gemacht - vor allem die Planung für die nächsten Jahre 😃 😉 wir haben noch soooo viel vor (uns).

@ Angelika: wie immer super Pics!

Beste Bikergrüße, Michi

 

#4

Manfred Robin

Österreich

Ja leider, ich (wir) konnte(n) leider nicht dabei sein. 😢 😢 😢 ;

Aber zur TdS 2017 sollte alles funktionieren. Habe das o.k. bzgl. Urlaubsgenehmigung meines Chef´s bereits bekommen.

Rest hängt jetzt von anderen Faktoren ab.

Super Aufnahmen, werde ganz eifersüchtig, aber nutzt nix, goar nix.

LsK

Manfred

 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Manfred Robin« (16.01.2017, 15:39)
#5

Bernd

Deutschland

Hallo

Da hätte ich euch ja fast getroffen, war am Samstag auch in Ulm Weellies- Messe.

Gruss:Bernd

#6

Michael

Deutschland

Hallo

Da hätte ich euch ja fast getroffen, war am Samstag auch in Ulm Weellies- Messe.

Gruss:Bernd

 OK, gut zu wissen, auf der nächsten Ulmer Messe geht sich bestimmt ein gemeinsamer Kaffee aus 😉

Beste Bikergrüße, Michi

 

#7

Markus

Deutschland

Hi Bernd,

ich hatte dann Freitag abends das Glück, mit dem Auto meiner Eltern fahren zu können.

Und nachdem wir bei unseren diversen Stadt- und Gassendurchwanderungen das Plakat für die Wheelies-Messe gefunden haben, war ich echt froh, das Auto dabei zu haben, denn dann konnte ich am Sonntag (ohne abhängig von der DB zu sein 😃 ) dorthin fahren und mir nach nem neuen Motorrad zu schauen 😃

Es waren einige gute dabei, die ich im Frühjahr mal Probe fahren werde, und wie wir es letztes Jahr beim KKT schon geredet hatten: ihr dürft dann gespannt sein, mit was ich anrollen werde 😉

@ Michi: die Versys hat sich zumindest vom sitzen schon mal sehr gut angefühlt, fahren schau mer dann mal... 🙂

 

Grüße und bis zum KKT

 

Markus

#8

Bernd

Deutschland

Hallo Markus

War im letzten Jahr nicht die Rede von einer BMW, ich bin jedenfalls mal gespannt mit was du

dann ankommst.

 

#9

Markus

Deutschland

Hi Bernd,

ja, mal schauen, erstmal schau ich nach dem Preis und dann fahr ich Probe 😉

 

Grüße

Markus

#10

Bernd

Deutschland

  Hallo Markus

Man lebt nur einmal, Lebe deinen Traum, denn Geld ist nicht alles

Jedenfalls bin schon jetzt gespannt.

2100 Aufrufe | 10 Beiträge